Lesung mit Andrea Sawatzki

„Woanders ist es auch nicht ruhiger“ – (Der 5. Teil über die Familie Bundschuh)

Lesung mit Andrea Sawatzki
Schmunzeln und abschalten – raus aus dem Trubel des Stadtlebens, rein in das Chaos auf dem Land.
Packen Sie Ihre Koffer und machen Sie sich auf den Weg in die Provinz. Die deutsche Autorin und bekannte Schauspielerin Andrea Sawatzki setzt ihre etwas andere Familiensaga fort.

Gundula ist außer sich! Warum erfährt sie immer als Letzte von allem? Dabei handelt es sich um keine Kleinigkeit, denn ihr Göttergatte Gerald hat beschlossen, ihr schönes Haus im Rotkehlchenweg zu verkaufen, um raus aufs Land zu ziehen. Jotwehdeh. Und zwar mit der ganzen Familie, inklusive beider Großmütter und der reizenden Schwägerin Rose. Eins ist schnell klar – wegziehen ist einfach. In der Provinz anzukommen aber ganz und gar nicht …

Kaum jemand schreibt so amüsant über das deutsche Familienleben wie SPIEGEL-Bestseller-Autorin Andrea Sawatzki. Schon mit den anderen Büchern der Bundschuh-Reihe feierte sie große Erfolge. Die dazugehörigen ZDF-Filme, in denen sie zusammen mit Axel Milberg die Hauptrolle spielt, konnten ebenfalls hohe Einschaltquoten einfahren. Auch ihr neuer Roman wartet mit absurder Situationskomik auf, die trotzdem direkt aus dem Leben gegriffen scheint.
Die schrulligste Familie der deutschen Literatur – Andrea Sawatzki erzählt Neues aus dem skurrilen Leben der Bundschuhs
Bei der lang erwarteten Fortsetzung der Bundschuh-Reihe handelt es sich nicht nur um eine entspannte Komödie, sondern auch um einen Eheroman mit Ecken und Kanten.
„Woanders ist es auch nicht ruhiger“ bietet perfekte und im besten Sinne leichte Unterhaltung. Andrea Sawatzkis strapaziert die Lachmuskeln und liefert gleichzeitig reichlich Identifikationspotenzial für alle, die sich selbst schon einmal die exzentrische Verwandtschaft vom Leib halten mussten.

Dauer der Veranstaltung: 2 Stunden

Tickets sind erhältlich in der Gera-Info, im Pressehaus Gera sowie online über den Ticketshop-Thüringen.

Foto: Markus Nass

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Sep 04 2022

Uhrzeit

Einlass ab 15.00 Uhr
16:00 - 18:00
Haus der Kultur

Veranstaltungsort

Haus der Kultur
Schloßstraße 1, 07545 Gera
Kategorie

Kommentare sind geschlossen.