„Confusion – Die Liebe in Zeiten des Abstands“

Konzert & Ballett.

Der in Gera lebende Mexicaner und professionelle Musiker und Komponist Alan Torres nutzte die plötzliche Zeit der Corona-Zwangspause, um sich musikalisch mit der neu entstandenen Situation, mit den Gefühlen eines freischaffenden Künstlers auseinanderzusetzen. Viele Menschen und Künstler sind stark von den Auswirkungen der Coronakrise betroffen, darum ist dieses Projekt nicht nur ein Spiegel der Zeit, sondern ein kreatives Angebot zur gemeinsamen Bewältigung dieser schweren Situation. Fragen, die wohl im Moment das Leben eines jeden berühren, werden musikalisch-modern durch Noten für 15 akustische Instrumente – Streicher, Bläser, Piano, Gitarre, Percussion – eingefangen. Die Musiker kommen aus Thüringen und Dresden. Das Ballett der Choreografin und Tänzerin des Thüringer Staatsballetts Yuri Hamano setzt sich aktiv mit dem Thema Angst auseinander. 10 junge Tänzerinnen und Tänzer aus Berlin, darunter auch Rashmi Torres, hoffen auf eine Chance, ihr Talent unter Beweis stellen zu dürfen.

PROGRAMM – CONFUSION

Vor der Angst 1 – Streichquartett
Isoliert – Bläserquartett
Confusion 1 – Streichorchester
Confusion 2 – Streichquartett
Desconcierto – Gitarre und Orchester
Ballett – »Die Liebe in Zeiten des Abstands« –
9 Tänzer, Streicher,Bläser, Piano, Percussion

Tickets sind online erhältlich unter folgendem Link. 

Datum

Okt 10 2021
Vorbei!

Uhrzeit

16:30 - 18:30

Mehr Info

Weiterlesen
Haus der Kultur

Veranstaltungsort

Haus der Kultur
Schloßstraße 1, 07545 Gera
Kategorie
Weiterlesen

Kommentare sind geschlossen.