„On the road – Stories & Songs“

Musikalische Lesung mit Andreas Schirneck

„Es gibt nichts, was phantastischer ist als die Wirklichkeit“ — getreu diesem Motto hat der vielseitig umtriebige Thüringer Sänger und Musiker Andreas Schirneck in seinem Buch „On the road“ sechzehn der schrägsten Erlebnisse aus seinem Tour-Leben aufgezeichnet. Hier hat der Wahnwitz Methode, kein Dichter könnte sich so etwas ausdenken. Das geht von einer völlig aus dem Ruder gelaufenen
Seniorenweihnachtsfeier bis zur Jacke von Ostrocklegende und Duo-
Partner Klaus Renft, die auf der Bühne in Brand gerät. Das Publikum der Kulturtage Gera erwartet ein Abend mit Anekdoten und handgemachter Musik: Schirneck wird ausgewählte Stories aus
seinem Werk lesen und dazwischen die jeweils passenden Songs spielen, natürlich wie immer live und ohne doppelten Boden.

Datum

Aug 04 2021
Vorbei!

Uhrzeit

18:00 - 19:00

Veranstaltungsort

Park Puppenbühne
Gustav-Hennig-Platz 5, 07545 Gera
Kulturamt Stadt Gera

Veranstalter

Kulturamt Stadt Gera
Telefon
03656190
E-Mail
kultur@gera.de

Kommentare sind geschlossen.