“Geht ab wie Schmitz’ Katze”


Lesung mit Frauke Angel, der „Lesekünstlerin des Jahres 2021“

„Die Schmitz, das sind wir: Mama, Papa, die Zwillinge und ich. Bis zu dem Morgen, als Schmitz’ Katze in die Küche gekotzt hat, waren wir eine ganz normale Familie. Jetzt sind wir berühmt. Alle in der Stadt kennen uns. Sogar der Pizzabote, der Mama jeden Tag besucht.
Denn Mama kocht nicht mehr, nicht mal vor Wut.“ „Geht ab wie Schmitz’ Katze“ erzählt sehr humorvoll vom Streik der Mutter Schmitz aus der Sicht des Sohnes. Von einem Tag auf den anderen finden sich Vater und Kinder in einer Ausnahmesituation wieder: kein Essen,
keine frische Wäsche. Mama macht es sich im Garten gemütlich und beobachtet, wie das Chaos in der Familie seinen Lauf nimmt. Für ihre Arbeiten für Kinder, Jugendliche und manchmal auch den Rest der
Familie wurde die Dresdener Autorin Frauke Angel vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Kinder- und Jugendliteraturpreis
Eberhard, dem MDR Kinderhörspielpreis und dem Österreichischen
Kinder- und Jugendbuchpreis. 2021 wurde ihr vom Börsenverein des
Deutschen Buchhandels der Titel »Lesekünstlerin des Jahres“ verliehen.

Eintritt frei!

Datum

Aug 04 2021
Vorbei!

Uhrzeit

15:00 - 16:00

Veranstaltungsort

Park Puppenbühne
Gustav-Hennig-Platz 5, 07545 Gera
Kulturamt Stadt Gera

Veranstalter

Kulturamt Stadt Gera
Telefon
03656190
E-Mail
kultur@gera.de

Kommentare sind geschlossen.