“Schneetänzer”

Lesung mit Antje Babendererde

Antje Babendererde wuchs in Thüringen auf und arbeitete nach dem Abitur als Hortnerin, Arbeitstherapeutin und Töpferin, bevor sie sich seit 1996 ganz dem Schreiben widmete. Auf ihren Reisen durch die USA und Kanada hat sie das Leben der Indianer Nordamerikas eingehend studiert. Das Alltagsleben der verschiedenen Stämme in ihren Reservaten, die sozialen und gesellschaftlichen Probleme sowie die Konfrontation zwischen Tradition und westlicher Profitgier macht sie zum Thema ihrer Romane für Erwachsene und Jugendliche.
Eine Portion Abenteuer, erste Liebe, Dramatik und eine Prise Humor
machen diese nicht nur für die beabsichtigte Zielgruppe interessant. Ergänzend zur Lesung aus dem Roman „Schneetänzer“ wird Antje Babendererde auch über ihre zahlreichen Besuche in den Reservaten
berichten.

Eintritt frei!

Datum

Jul 27 2021
Vorbei!

Uhrzeit

16:00 - 17:00

Veranstaltungsort

Park Puppenbühne
Gustav-Hennig-Platz 5, 07545 Gera
Kulturamt Stadt Gera

Veranstalter

Kulturamt Stadt Gera
Telefon
03656190
E-Mail
kultur@gera.de

Kommentare sind geschlossen.