Was ist der Menschen Leben?

Heinrich Schütz: Musikalische Exequien SWV 279–281
Werke von Andreas Gleich, Johann Schelle, Sebastian Knüpfer, Johann Georg Ebeling, Johannes Kessel und Johann Rosenmüller

Voces Suaves
Lia Andres, Sopran
Christina Boner, Sopran
Jenny Högström, Sopran
Stephanie Pfeffer, Sopran
Laura Binggeli, Alt
Jan Thomer, Alt
Dan Dunkelblum, Tenor
Raphael Höhn, Tenor
Jakob Pilgram, Tenor
Tobias Wicky, Bariton
Davide Benetti, Bass
Jan Kuhar, Bass

Maria Ferré, Theorbe
Orí Harmelin, Theorbe
Tore Eketorp, Violone

Johannes Strobl, Orgel und musikalische Leitung

14:30 Uhr, Auf ein Wort: Prof. Dr. Christel Köhle-Hezinger

Es sind ebenso klangschöne wie zu Herzen gehende Trauer- und Trostmusiken, die am 350. Todestag des Sagittarius’ in Gera erklingen. Das renommierte Vokalensemble Voces Suaves aus Basel setzt dabei die Musikalischen Exequien in den Kontext von Trauermusiken bedeutender Zeitgenossen aus Schütz’ zeitlichem wie räumlichem Umfeld und musiziert eindrücklich berührende Werke für Lebensabschied und Glaubenstrost.

Karten: 20,- € / erm. 15,- € | Junior!: 5,- €

Mitteldeutsche Barockmusik in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen e.V
Immermannstraße 28
39108 Magdeburg
www.mitteldeutsche-barockmusik.de
www.schuetz-musikfest.de

Veranstaltungsort:
St. Salvatorkirche
Nicolaiberg 2, 07545 Gera

Bild: Mitteldeutsche Barockmusik e.V.

Datum

Nov 06 2022
Vorbei!

Uhrzeit

15:30

Mehr Info

Weiterlesen
Weiterlesen

Kommentare sind geschlossen.