Unser Haus
Kurzbeschreibung

Das COMMA sieht sich seit Jahrzehnten als Kulminationspunkt der freien Kulturszene in Gera und vereint fast alle Genres der Musikkultur von Rock & Roll über Popmusik bis hin zur Elektronischen Musik. Es finden Konzerte aller Art, von klassischer bis experimenteller Musik oder aber auch Partys und Vereinsfeste statt. Das COMMA ist bekannt als Experimentierfeld für Newcomer – junge Musiker*innen, die inzwischen eine gewisse Berühmtheit erlangten, haben häufig ihre Karriere im COMMA begonnen. Aber auch Lesungen, Comedy- Abende oder Kabarett und Filmabende finden hier statt. Neben der bestehenden Jugendkultur ist ein großer Bestandteil des Clubzentrums eine agile Clubszene. Das Programm richtet sich hauptsächlich
an Jugendliche, oder auch an Junggebliebene. Das kulturelle Angebot ist für jede und jeden offen, die sich für junge Musik und Kultur begeistern. Das COMMA liegt zentrumsnah an der Spielwiese und der Straßenbahnhaltestelle „An der Spielwiese“ sowie am Südbahnhof. Neben dem großen und den zwei kleineren Sälen, befindet sich ein wunderschöner Biergarten, der speziell im Sommer die erste Adresse in Sachen Livemusik oder auch Sommerkino in Gera ist. Ergänzt wird das COMMA durch eine Bar und ein Restaurant und kann ebenso für Private Feiern oder Tagungen angemietet werden.

Unser Haus
Kurzbeschreibung

Inhalt folgt. Wir bitten um Ihr Verständnis.