Feste
Hofwiesenparkfest

Hofwiesenparkfest Gera

Das Hofwiesenparkfest auch unter dem Namen Blumen- und Parkfest bekannt, gibt es seit 2007 jährlich Ende April/Anfang Mai im Hofwiesenpark der Stadt Gera. Der Park strahlt zu der Zeit in den schönsten Farben und auf den Beeten erblühen Tulpen, Narzissen und viele weiter Frühjahrsblumen. Das dreitägige Programm wird von zahlreichen engagierten Vereinen, Sponsoren und Förderern der Stadt und Region unterstützt. So ist das Bühnenprogramm immer eine beeindruckende Leistungsschau der ansässigen Tanzszene. Das vielseitiges Programm aus Musik, Tanz und Sport bietet ein breites Angebot für die ganze Familie. Künstler aus Rock, Pop, Schlager, Volksmusik, Rap und vieles mehr sorgen in den drei Festtagen für ein abwechslungsreiches Musikprogramm auf den Bühnen im Gelände. Familien und Kinder erwartet stets ein breites Angebot aus Streichelzoo, Baste,- Sport- und Spielangeboten, Mitmach-Programmen sowie im Ritterlager u.a. Bogenschießen und eine Schwertkampfarena. Ebenfalls spannend und lehrreich ist die Präsentation vieler ansässiger Vereine sowie der Bundeswehr, DRK, Katastrophenschutz, Feuerwehr und THW. Eine große Anzahl an Händler sorgen mit Gebratenem, Gebackenem und vielen weiteren Leckereien für die gastronomische Versorgung. Besonderes Highlight ist die Lichternacht, welche durch die vielen tausend Kerzen und farbenfrohen Windlichtern entlang der umliegenden Wiesen und Wege des Festgeländes erstrahlen lässt. Der traditionelle Lampionumzug sowie das Lichterschwimmen rundet das imposante Lichtspektakel an diesem Abend ab.

Das Hofwiesenparkfest ist für Mai 2022 geplant.